Gespräche mit Tieren - Tierkommunikation wozu ?


Durch die Kommunikation erfahren wir einen Einblick in das Seelenleben unserer Tiere...
Wichtige Erkenntnisse über sein Tier gewinnen, wie z.B.:

  • Ursachen von Verhaltensstörungen
  • die Ängste unserer Tiere
  • Hintergründe über traumatischer Erlebnisse
  • wichtige Erfahrungen aus vergangenen Situationen
  • Erkrankungen
  • über die Wünsche und Vorlieben unserer Tiere
  • ihre Lebensaufgabe
  • anstehende Lebensveränderungen aus Sicht der Tiere (Familienzuwachs, Sterilisation, Umzug)
  • Vermittlungswünsche bei Tierheimhunden
  • Therapiemöglichkeiten bei Krankheiten
  • körperliches und seelisches Allgemeinbefinden
  • ihre Verbindung zu uns...


...und natürlich auch Erkenntnisse über uns selbst, da unsere Tiere in unsere Seele blicken.

Wir können unseren Tieren verständlich machen...

  • warum z.B. ein Umzug nötig ist
  • warum ein Tierarztbesuch sein muss
  • dass ein neues Familienmitglied kommen wird
  • warum ein Familienmitglied gehen musste
  • dass sie keine Verlustängste haben müssen
  • wie sehr wir sie lieben

und alles Andere was Ihnen einfällt auch...

Da die Informationen zwischen den Tiere und mir auf einer energetischen Ebene stattfinden,
ist es selbstverständlich auch möglich und für den einen oder anderen Menschen in der Trauer um den Verlust eines geliebten Tieres, mit verstorbenen Tieren zu sprechen.

Die Seele unserer Tiere sind ebenso wie die menschliche Seele unvergänglich und bleibt als Energieform erhalten.

Gesprächsprotokoll Ihres Tieres...

Alle Gespräche sind vom Zeitumfang her aufwendig und erfordern viel Ruhe und ein harmonisches Umfeld. Falls Ihnen das Gespräch mit Ihrem Tier eilig am Herzen liegt, sprechen Sie bitte die Fertigungsdauer VOR Auftragserteilung mit mir ab, damit es zu keinen Missverständnissen kommt.

Die Sorgfalt jedes einzelnen Protokolles liegt mir am Herzen und Sie dürfen sich absolut sicher sein, dass ich stets so schnell wie möglich für Sie und Ihr Tier arbeite !!
Normalprotokoll: dauert durchschnittlich 6-8 Wochen (kann bei großer Nachfrage bis zu zwölf Wochen dauern)
Eilprotokoll: normalerweise wenige Tage ab Zahlungseingang - jedoch nur nach vorheriger telefonischer Absprache.

Sie erreichen mein Büro telefonisch unter der Rufnummer:  0841 - 379 888 7
- sollte ich nicht verfügbar sein, hinterlassen Sie mir eine Nachricht auf dem AB.

Preisinformation

  • Verbindungsprotokoll mit einem Tier 65,00 €
  • Eilprotokoll* mit Ihrem Tier 85,00 €uro
  • Zusatzoption Körperscan 25,00 €uro
  • Orgontherapie nach W. Reich - Behandlungsdauer 2 Monate 50,00 € (Abrechung je 6 Monate)
  • Basis-Seminar Tierkommunikation - als Einzel- oder Paarkurs 345,00 €uro inkl. einem sofortigen Gesprächsprotokoll für eines Ihrer Tiere (Wert 85,00 €)
  • Aufbaukurs - Kontakt mit verst. Tieren, Körperscan, Aurasehen & Supervision - als Einzel- oder Paarkurs 245,00 €uro.


Was Ihr Tier zu sagen hat...in 5 Schritten zu einem Protokoll

  • Schritt 1: Ihre Anfrage können Sie mir telefonisch oder per E-Mail senden
  • Schritt 2: Ich benötige ein möglichst aktuelles Foto Ihres Tieres. Auf diesem Foto sollten keine anderen Tiere und/oder Menschen abgebildet sein. Die Augen des Tieres sollten gut erkennbar sein. Nennen Sie mir Namen, Alter und Rasse Ihres Tieres. Sie haben die Möglichkeit 5 Fragen (oder ein Thema) an Ihr Tier zu richten. Überlegen Sie gut.
  • Schritt 3: Sollten Sie selbst nicht der Tierhalter sein, benötigen ich dessen Einverständnis. Bei Auftragserteilung setze ich dieses voraus. Sollte das Einverständnis nicht vorliegen bzw. sollte der Auftraggeber nicht der Eigentümer des Tieres sein, so kann für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr übernommen werden.
  • Schritt 4: Schicken Sie mir diese Informationen entweder per Post zu - keine Rücksendung des Fotos wegen eventuell nachfolgender Fragen - oder per Email. Per Email können Sie einfach das Foto als Dateianlage anhängen. Die Emailadresse finden Sie hier.
  • Schritt 5: Bitte überweisen Sie das Honorar. Die Bank- oder PayPal-Daten erhalten Sie mit Auftragserteilung.

Als Verwendungszweck geben Sie Ihren Nachnamen und den Namen Ihres Tieres an - nur so können wir Ihren Auftrag ohne Verzögerung zuordnen.

Je nach für welches Protokoll Sie sich entschieden haben, übersende ich Ihnen (auf Grund der großen Nachfrage kann es zeitweise auch zu längeren Wartezeiten kommen) innerhalb des vereinbarten Zeitrahmens ein Gesprächsprotokoll über die Verbindung mit Ihrem Tier per Email.  Sollten Sie über keine Emailadresse verfügen, erhalten Sie Ihr Protokoll per Post.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das in Auftrag gegebene Protokoll Ihres Lieblings (auch bei Eilgesprächen) erst nach Zahlungseingang gefertigt wird.

Hinweis für Eilprotokolle:
Falls es sich bei Ihrem Tier um eine dringende Kommunikation handelt, wird Ihre Auftrag zu einem Eilprotokoll.
Ich verbinde mich in diesem Falle schnellstmöglich mit Ihrem Tier - frühestens jedoch mit Ihrem Zahlungseingang - hierfür biete ich auch Sofortzahlung per PayPal (zzgl. 5,00 € Paypalgebühr) an.
Bitte beachten Sie, daß sich bei einem Eilauftrag Ihre Fragen an das Tier ausschliesslich mit einem Thema befassen sollten.
Nach der Verbindung erhalten Sie ein Kurzprotokoll ODER wir führen ein zeitnahes Telefongespräch. Das persönliche Gespräch macht in der Regel mehr Sinn, da so entscheidende Fragen unmittelbar und nachhaltig geklärt werden können.
Es entstehen keine weiteren Kosten.

Gerne stehe ich Ihnen nach Zusendung des Protokolls für Rückfragen telefonisch oder per Email kostenfrei zur Verfügung.


Wichtige Hinweise und Haftungsausschluss:
Ich kommuniziere mit den Tieren nach bestem Wissen und Gewissen. Meine Arbeit ersetzt jedoch keine tierärztliche oder ärztliche bzw. psych. Untersuchung und Behandlung. Bitte Sie bitte, dass die Verantwortung für Sie und Ihr Tier stets bei Ihnen bleibt. Ich übernehme keinerlei Haftung für Tier-, Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, die aus den von mir angebotenen und angewendeten Methoden und Materialien entstehen könnten. Rückerstattungen von Protokollen, Orgontherapie oder ähnliches - egal aus welchen Gründen - sind in jeglicher Form ausgeschlossen. Kommt ein Protokoll durch Asanga nicht zustande, erhalten Sie Ihre Zahlung zurück. Möchten Sie ein Protokoll stornieren, so ist dies nur möglich, solange das Gespräch noch nicht stattgefunden hat. Ein bereits erfolgter Erstkontakt um die Gesprächsbereitschaft zu klären ist zur Erfüllung des Auftrages ausreichend. Spätere Stornierungen sind nicht mehr möglich.
Mit der Inanspruchnahme einer meiner Angebot erkennen Sie diese Bedingungen an. Protokolle - auch Eilprotokolle - werden ausschließlich gg. Vorkasse gefertigt.